Festsetzung der Großvieheinheiten

BEKANNTMACHUNG

Alle Landwirte bzw. Tierhalter werden gebeten, das Formblatt bis spätestens 31.05.2017 an den Markt Schnaittach einzusenden. Der Nachweis der Viehzahl obliegt dem Gebührenpflichtigen. Er kann durch Vorlage des Mehrfachantrages/Bescheid der Tierseuchenkasse 2017 erbracht werden. Sollten die Angaben nicht fristgemäß eingehen, werden die Freimengen nicht berücksichtigt. Antragsvordrucke sind im Rathaus Zimmer E12 erhältlich.

Auskünfte hierzu erteilt Ihnen das Steueramt unter der Nummer 09153/409-144.

 

Frank Pitterlein

Erster Bürgermeister

 

drucken nach oben