Älteste Bürgerin von Schnaittach feierte 100. Geburtstag

Älteste Bürgerin von Schnaittach feierte 100. Geburtstag

Frau Emma Müller ist seit über einem Jahr bereits die älteste Bürgerin im Markt Schnaittach. So wurde Ihr letztes Jahr am 99. Geburtstag bereits die Urkunde als älteste Bürgerin feierlich überreicht. Nun durfte der Erste Bürgermeister Frank Pitterlein mit Unterstützung von Herrn Rösler vom Novita Seniorenheim in Schnaittach als Erstes zum dreistelligen Jubeltag gratulieren. Neben einem Präsent des Marktes und Blumen wurde auch eine Urkunde des Marktes überreicht. Höhepunkt war aber die feierliche Übergabe einer Gratulationsurkunde und einem persönlichen Geschenk vom bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. In einer Präsentationsmappe mit der Silberprägung der „patrona bavariae“ wurde zusammen mit den besten Glückwünschen direkt aus München dieser besondere Tag gewürdigt. Bürgermeister Pitterlein ergänzte die Wünsche auf Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensglück für das neue Lebensjahrhundert! Auch ein wenig verknüpft mit dem Stolz, den Wunsch von Frau Müller erfüllt zu haben, nämlich den 100.Gebeurtstag gemeinsam feiern zu können. Schon im Juli 2014 „stellte Sie Antrag an Ihren Bürgermeister“ den 100.Geburtstag zu feiern. Frau Müller saß sichtlich gerührt, ob der schönen Gesten und Worte und kommentierte die Wünsche mit einem herzlichen „bleiben Sie auch gesund und machen Sie es ebenso“. Nachmittags wurde dann groß mit der Familie gefeiert. Der Kreis der Kinder, Enkel und Urenkel ist „das größte Geschenk“ was Frau Müller bekommen konnte!  Auf dem Bild sieht man die kleine Gratulationsrunde am Morgen des Jubeltages. Nachmittags wurde dann im Kreis der Familie gefeiert. So war der Jubeltag sicherlich nicht nur sehr schön, sondern auch anstrengend! Die 100 muss man auch aushalten können….

 

Frank Pitterlein

Erster Bürgermeister

drucken nach oben