Ab Montag, 18. Mai 2020 ist unser Rathaus unter Beachtung der vorgeschriebenen Hygiene-Regeln (Mund/Nasenschutz, Handdesinfektion, Mindestabstand) wieder für Sie geöffnet.

VorherigeTerminvereinbarungen sind weiterhin erwünscht!

 

Infos zum Corona-Virus mit aktuellen Änderungen finden Sie auf der Seite des Landratsamtes. Hier klicken.

 

Sprungturm im Schnaittacher Freibad

Start des Freibades ab 15.06. in Aussicht

Wasserwacht startet vorab und macht sich fit für die Badesaison

Auch wenn noch nicht ganz klar ist wie genau die Freibadsaison gestaltet werden kann, wird nun das Freibad in Schnaittach für Wasserwacht-Training geöffnet. Die Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Schnaittach müssen sich in Übung halten und ihre Rettungsschwimmer-Scheine aktualisieren. Dies ist lebensnotwendig bei Gewässerrettungen und um uns beim Bad Betrieb zu unterstützen. Daher werden bereits in den Pfingstferien kleine Zeiträume zum Training der Wasserwacht unter der Sichtweise des Freibades als Sportstätte ermöglicht.
Hierbei dürfen allerdings nur die Wasserwacht Mitglieder zum Training und nicht zum Spaß Baden kommen. Auch ein Angebot für Training an die Wasserwacht-Gruppierungen im Kreis wird gemacht. Wenn es die Zeitfenster ermöglichen, will der Markt Schnaittach auch ein Training für die ortsfremden Wasserwachtsmitglieder ermöglichen. Das ist deshalb so wichtig, da seit Mitte März keinerlei Schwimmstätten für diese Trainingseinheiten geöffnet haben. Es dient dem wichtigen Ehrenamt, welches kreisweit an den Badeseen und in den Freibädern für unsere Sicherheit sorgt. Ab dem 08.06. werden wir mit Wasserwacht und Förderverein versuchen, ob die Planungen zum Badbetrieb und die Zeitfenster realistisch umsetzbar sind und erste Öffnungen simulieren. Wir gehen hier auf Neuland – wir müssen uns hier selbst erst ein Bild machen, was geht.

Wir danken hier der Wasserwacht und dem Förderverein für die zugesagte Unterstützung um eine Freibadsaison unter ganz anderen Vorzeichen wie erwartet durchzuführen. …mehr
Themenlogo Schnaittach - Stellenausschreibung

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) gesucht

Der Markt Schnaittach sucht zum 01.10.2020 für die Mitarbeit im Einwohnermeldeamt einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) (19,5 Wochenstunden) mit abgeschlossener Berufsausbildung bzw. mit erfolgreich abgelegter Fachprüfung I.Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die Sachbearbeitung bei allen anfallenden  …mehr
Pitterlein mit Stellvertretungen

Konstituierende Sitzung des Marktgemeinderates

Am Donnerstag, 14. Mai 2020, fand die konstituierende Sitzung des Marktgemeinderates - coronabedingt im Badsaal - statt, in deren Verlauf die neuen Marktgemeinderatsmitglieder und neugewählten Stellvertreter des Bürgermeisters vereidigt und die Besetzung der Ausschüsse und Entsendungen zu verschiede …mehr
Ortsdurchfahrt Haidling

Ortsdurchfahrt Haidling wieder möglich!

Nach ca. 10-wöchiger Bauzeit ist die Ortsdurchfahrt Haidling ab Samstag 09.05.2020 nach abgeschlossenen Kanalbauarbeiten wieder für den Verkehr frei. …mehr
Verabschiedung MGR 2020

Verabschiedung der ausscheidenden Marktgemeinderätinnen und –räte

In der Marktgemeinderatssitzung am 30. April 2020, die corona-bedingt nicht im Sitzungssaal im Rathaus, sondern im Badsaal stattfand, wurden 8 ausscheidende Marktgemeinderätinnen und –räte offiziell verabschiedet. Für Reinhard Bendrin , Alfred Biemann, Karin Dobbert, Harald Leupold, Cornelia Pfister, Siegfried Ruckriegl (er war auch von 1990-2002 2. Bürgermeister), Georg Sperber, und Thomas Winter bedeutete diese Sitzung die letzte ihrer Amtszeit – entweder weil sie nicht mehr gewählt wurden oder weil sie gar nicht mehr angetreten waren. …mehr
Rathausinfos

Fehlerteufel im aktuellen MIT Mai 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger, im aktuellen MIT Mai war der Fehlerteufel aktiv – es sind nicht sechs, sondern acht neue Mitglieder im Marktgemeinderat. Auch die Situation der Ortsprecher wird im Nachgang der konstituierenden Sitzung neu sortiert werden. Da mit Andrea Nüsslein aus Hormersdorf nun eine …mehr
Der BGM informiert

Rückkehr zur Normalität? Das ist aktuell nicht möglich - aber Aussicht auf eine neue Normalität - unter Auflagen!

Aktuell beschäftigen wir uns in der Verwaltung nicht nur mit den Folgen und Einschränkungen in unserem Leben und den aktuellen Auflagen, sondern es geht auch darum bürgernahe Lösungen für die nächsten Monate zu finden. Hier sind kreative, wirkungsvolle und realistische Ideen notwendig, um den Auflagen und Vorschriften weiter gerecht zu werden, aber trotzdem so viele wie möglich Angebote des täglichen Lebens und auch einen Teil der Lebensqualität so schnell wie möglich wieder herzustellen. Eines ist klar: es wird bis zur erfolgreichen Impfstoffentwicklung keine Normalität wie vorher geben. Aber wir läuten langsam den Weg in eine neue Normalität unter Pandemiezeiten ein. Also ein Zustand in dem so viel wie möglich geht – aber mit klaren Regeln und wenig Toleranz bei Überschreitung! Dies betrifft viele Dinge - im Bereich des Marktes Schnaittach ist hier nicht nur die Rathausverwaltung, sondern auch einen Großteil des gesellschaftlichen Lebens, welches wir unterstützen oder auch zu verwalten haben, betroffen. …mehr
Der BGM informiert

Gesellschaftlich und wirtschaftlich ein Drama – aber die Folgen können wir positiv beeinflussen!

Sie haben es gelesen - viele Termine die wir ausgesucht haben, um sie im MIT APRIL abzudrucken, können nun nicht stattfinden! Überall liest man derzeit von ausfallenden Festen, abgesagten Konzerten und geschlossen Läden. Es ist ein Jammer: Viele von ihnen wissen, was es bedeutet ein Fest, ein Jubiläum, eine Kirchweih, ein Konzert oder einfach eine Informationsveranstaltung zu organisieren – Arbeit, Fleiß und mehr - und nun kommt etwas so Unvorhergesehenes! Alles abgesagt! Alle Arbeit umsonst. Keine Einnahmen für den Künstler, den Verein etc.
Nicht nur gesellschaftlich ein Drama – auch ein wirtschaftliches Untergangsszenario: Kein Publikum, keine Kaufkraft, zum Teil keine Öffnung erlaubt oder wegen fehlender Kundschaft nicht sinnvoll! Es wird leider sehr schwierig nicht nur im Ehrenamt - auch für viele Betriebe, Händler und andere Sparten im Ort! Ich bitte Sie daher, denken Sie einmal mehr: …mehr
Ausschnitt aus dem Mitteilungsblatt

Absagen aller gemeindliche Veranstaltungen

auf Grund der aktuellen Weisungslage und den Ausgangsbeschränkungen weisen wir darauf hin, dass die im MIT April 2020 aufgelisteten Veranstaltungen abgesagt wurden.
Dies betrifft u.a.:
- Die geplante Jugendbürgerversammlung
- Das Fest der Jugend (die Freibaderöffnung ist bislang noch nicht geklärt)
- Die Übungs- und Unterrichtspläne der Feuerwehren
- Der „Rama Dama“ …mehr
Rathausinfos

Bauarbeiten Turnhalle März 2020

Um auch mal wieder etwas Positives zu berichten, hier der aktuelle Sachstand zu unserer neuen Grundschulturnhalle:Die Fassade ist fast fertig. Man erkennt sehr gut den leicht sandgrauen Farbton, der mit Bestandsgebäude und dem denkmalgeschützten Gebäude auf dem Grundschule Areal harmoniert. Die senk …mehr
Rathausinfos

Hilfsangebot für Risikogruppen

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus fordert vor allem Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung. Sie möchten gerne Risikopatienten oder Menschen in häuslicher Quarantäne helfen?  Dann das Formular unter "Downloads" ausdrucken, ausfüllen und in der N …mehr
Rathausinfos

Anlaufstellen bei Unterstützung und finanzieller Hilfe wegen Ausfälle durch CORONA

Bitte nutzen sie die untenstehenden Informationen und Angebote – dazu sind diese schnell für Sie geschaffen worden!Neben dieser Liste beschäftigt sich der Markt Schnaittach mit Verwaltung und Marktrat im digitalen kontaktfreien Dialog intensiv wie wir im Ort unterstützen können, dass die finanzielle …mehr
Logo Stiftung LebensWerte Schnaittach

Stiftung LebensWerte verteilt kostenlos Einkaufsbeutel aus Stoff und Rotkreuzdosen

Da dieses Jahr beim Neubürgerempfang kein Verein sondern nur Einzelpersonen gewürdigt wurden, gab es in 2020 keinen Stiftungspreis. Dafür hat sich die Stiftung ein für Senioren interessantes Thema als Öffentlichkeitsarbeit ausgesucht: Es wurden die sogenannten „Rotkreuz-Dosen“ mitsamt einem Schnaittacher Einkaufsbeutel kostenlos bei den Seniorennachmittagen im gesamten Ortsgebiet verteilt. …mehr
Rathausinfos

Benachrichtigungen über die Verteilung der Kinderbetreuungsplätze

Im Zeitraum von 15.02.-29.02.2020 sollen Sie über die Zuteilung der Kinderbetreuungsplätze für den Zeitraum ab 01.09.2020 informiert werden. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Bis Ende Februar müssten die Benachrichtigungen zugestellt sein. …mehr
verstopfte Abwasserpumpe

Probleme mit verstopften Abwasserpumpen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in letzter Zeit stellen wir immer häufiger Probleme mit verstopften Abwasserpumpen fest, die zeit- und kostenintensiv wieder funktionsfähig gemacht werden müssen!

Die wenigsten Menschen machen sich beim Spülen der Toilette darüber Gedanken, was mit dem Wasser passiert, wenn es durch den Abfluss verschwindet. Leider werden auf diesem Weg auch häufig Abfälle aus dem Haushalt entsorgt, ohne über die Folgen nachzudenken. …mehr

drucken nach oben