Stellenangebote

Bauhofmitarbeiter gesucht

Der MARKT SCHNAITTACH, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Garten- und Landschaftsbauer (m/w) für seinen Bauhof.Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, den Führerschein der Klasse C bzw. CE, Bereitschaft zu wechselndem Schichtd …mehr
Förderbescheid Breitbandausbau erhalten

Förderbescheid Breitbandausbau inclusive dem begehrten Höfe-Bonus von StMin Dr. Füracker erhalten

„Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Acht Gemeinden aus Mittelfranken erhalten heute insgesamt rund 5,7 Millionen Euro Förderung. Damit haben bereits 1.782 Gemeinden, also über 86 Prozent aller bayerischen Kommunen einen Förderbescheid erhalten“, freute sich Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei der Übergabe der Breitband-Förderbescheide an die Kommunen am Montag (4.11.) in Nürnberg. „Unsere Breitband-Strategie ist genau richtig für Bayern und ermöglicht Glasfaser bis ins Haus. Die Gemeinden entscheiden im Rahmen ihrer kommunalen Planungshoheit wo dies geschieht“, betonte Füracker. …mehr
Rathausinfos

Fragen und Antworten zu den Gemeinde- und Landkreiswahlen 2020

Am 15.03.2020 finden wieder die allgemeinen Gemeinde- und Landkreiswahlen 2020 statt. Nachdm diese Wahl nur alle 6 Jahre stattfindet, gibt es bei vielen Wählerinnen und Wähler Fragen.Das Bayerische Staatsministerium des Innern hat dazu auf seiner Homepage einen Fragen- und Antwortenkatalog zu 43 Fra …mehr
Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem jetzt online

Zur zeitgemäßen Sitzungsarbeit hat der Markt Schnaittach ein Ratsinformationssystem eingeführt. In diesem Bereich können die Marktgemeinderatsmitglieder Sitzungsunterlagen online abrufen. Dies stellt eine erhebliche Zeit- und Papierersparnis da.Das Ratsinformationssystem soll aber auch alle Bürgerin …mehr
Bunte Geschenke

Weihnachtsaktion 2019

Zur Verschönerung des Weihnachtsfestes für bedürftige Kinder, Jugendliche und Senioren findet in diesem Jahr wieder die Schnaittacher Weihnachtsaktion statt: Es werden Gutscheine von Schnaittacher Einzelhändlern verteilt. Bürger, die Unterstützung benötigen, wenden sich bitte unter der Telefonnummer 09153/409-130 an die Marktverwaltung. Anträge findet man auch unter www.schnaittach.de. …mehr
„Unser Ort hat Zukunft“ – Kirchröttenbach macht 2. Platz

„Unser Ort hat Zukunft“ – Kirchröttenbach macht 2. Platz - Wir gratulieren herzlich!

Was die Kirchröttenbacher wohl alle schon wussten, die Schnaittacher schon immer ahnten, konnte nun beim Wettbewerb „Unser Ort hat Zukunft“ auch „quasi amtlich bestätigt“ werden: Der Schnaittacher Ortsteil Kirchröttenbach ist einer der schönsten und lebenswertesten Ortschaften im Landkreis. Kirchröttenbach belegte im landkreisweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ den 2. Platz. …mehr
Info-Veranstaltung Breitbandausbau 07.10.2019

Großes Interesse am schnellen Internet

In einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Montag, den 07.Oktober, konnte Bürgermeister Frank Pitterlein den aktuellen Sachstand für den Breitbandausbau vorstellen. Rund 100 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung in den Badsaal, um den Kurzvortrag des Bürgermeisters und die Vorstellung der neuen Lose 3 A und B und den Sachstand es Ausbaus im Los 2 anzuhören. Anwesend war auch einer der Anbieter, welcher im Gemeindegebiet ausbauen wird. …mehr
Blick aus dem Ulmenweg in Richtung Erlenstrasse. Der Ulmenweg wird links im Bildrand künftig verlängert und weiter Richtung Nürnberger Straße gebaut w

Erster „Stich“ ist fertig – hier entsteht der „Ulmenweg“

Nach der Fertigstellung der Sticherschließung kann man nun den künftigen Ulmenweg, wie es der Marktrat bei der Frage der Benennung am 26 September 2019 beschlossen hat, gut erkennen. Der Weg erschließt das geplante Baugebiet an der Erlenstraße und verbindet Erlenstraße und die Nürnberger Straße. Zwi …mehr
Borkenkäfer

Borkenkäferbefall im Gemeindegebiet

Im Gemeindegebiet gibt es vermehrt Bäume welchen vom Borkenkäfer befallen sind. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat eine Information für alle Waldbesitzer veröffentlicht (s.u.) …mehr
Kindersitzung 2019

Abstimmungen bei der Kindersitzung profimäßig geleitet

Schon sehr früh in den Ferien fand diesem Jahr die Kindersitzung im Rathaus statt. 20 Kindermarkträtinnen und Kindermarkträte konnten im Sitzungssaal eine Tagesordnung mit wichtigen Punkten abarbeiten. Das Angebot war im Ferienprogramm wie die letzten Jahre auch schon sofort ausgebucht. …mehr
Rathausinfos

Grundstücks- und Gebäudenutzungsvertrag von der Pegnitzenergie GmbH

Der Breitbandausbau im Markt Schnaittach für das Verfahren „LOS I“ (Schnaittach Ost) ist beendet. Die Ortschaften Hedersdorf, Osternohe, Homersdorf, Bernhof, Reingrub, Götzlesberg, Frohnhof und Poppenhof bekommen nun schnelleres Internet.Viele Bürger haben nun Post von der PEGO Pegnitzenergie GmbH e …mehr
Haus für Kinder Osternohe I

Zur Erzieherin in drei Jahren - Ein Erfahrungsbericht

Man hört es aus allen Gängen rufen: Betreuungspersonal ist knapp! In so gut wie jeder Betreuungseinrichtung - egal ob Krippe, Kindergarten oder Hort - werden Fachkräfte wie Kinderpfleger und Kindererzieher händeringend gesucht. Neben der Diskussion über die Länge der Ausbildung aber auch über die an …mehr
Bauarbeiten Breitband

Der Breitbandausbau für das 2. Förderverfahren ist gestartet!

Nach langen Warten geht es nun endlich los. Der Breitbandausbau für das 2. Förderverfahren ist gestartet. …mehr
Rathausinfos

Öffentliche Bekanntmachung - Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2019

Für alle Grundstücke, deren Bemessungsgrundlagen (Messbeträge) sich seit der letzten Bescheiderstellung nicht geändert haben, wird durch diese öffentliche Bekanntmachung gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetztes die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2019 in der zuletzt für das Kalenderjahr 2018 vera …mehr

drucken nach oben