Durchführung der 4. Runde der zentralen Lärmaktionsplanung Bayern 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung

Am 2. Mai 2024 startet die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung zur bayernweiten Lärmaktionsplanung. Alle Bürgerinnen und Bürger so-wie die Städte und Gemeinden in Bayern erhalten bis zum 13. Juni 2024 die Gelegenheit, sich zum Entwurf des Lärmaktionsplans zu äußern und somit erneut an der Ausgestaltung dieses Plans mitzuwirken.

Informationen aus dem Rathaus

Den Bürgerinnen und Bürgern in Bayern wird die Möglichkeit gegeben, sich online unter www.umgebungslaerm.bayern.de einzubringen.

Folgende Pressemitteilung hierzu wurde durch die Regierung von Oberfranken veröffentlicht:

drucken nach oben