Haidlinger Straße ab 26.02.2020 für Durchgangsverkehr gesperrt – Anlieger sollten Umwege einplanen

Die Fa. Diersch Bau GmbH aus 91257 Pegnitz wurde mit Beschluss des Marktrates vom Markt Schnaittach zur Durchführung von Kanalbauarbeiten und vom Zweckverband Riegelsteingruppen zur Ausführung von Bauarbeiten an der Wasserleitung im Ortsteil Haidling beauftragt. Nach Absprache und Baueinweisung der Fa. Diersch beginnt die Baumaßnahme nächste Woche. Dazu muss ab dem 26.02.2020, also dem Aschermittwoch, bis zu 10 Wochen mit Verkehrseinschränkungen durch die Baumaßnahmen, bis hin zu einer Vollsperrung für den Durchgangsverkehr, gerechnet werden.
Anliegerverkehr ist entweder von Osternohe oder Hormersdorf kommend – bis Baustelle - möglich.

Hinweise zum Busverkehr - Entfall von Haltestellen:

Ab dem 26.02.2020 werden folgende Haltestellen der Linie 342 entfallen: Osternohe-Haidlinger Straße und Haidling.

Die Haltestellen Hormersdorf-Hauptstraße, Hormersdorf-Bernhofer Weg und Bernhof werden weiterhin angefahren; es kommt zu früheren Abfahrts-, bzw. späteren Ankunftszeiten.

Den Baustellenfahrplan und aktuelle Informationen finden Sie unter „Downloads“.

Schülerverkehr:

Der Markt Schnaittach informiert die Mittelschule und Grundschule Schnaittach über den Haltestellenentfall und organisiert die entsprechende Beförderung für Grund- u. Mittelschüler aus den Ortsteilen Haidling, Hormersdorf und Bernhof.

Die Beförderung der Schüler der weiterführenden Schulen aus den betroffenen Ortsteilen wird durch das Landratsamt organisiert. 

Vorabinformation 2. Bauabschnitt - Straßenbaumaßnahme: 

Das Amt für ländliche Entwicklung (ALE) plant die Straßensanierung im Bereich der Haidlinger Straße (Ot Osternohe) bis einschließlich Ortsteil Haidling. Der konkrete Beginn und Dauer dieser längerfristigen Maßnahme sind noch nicht bekannt, soll aber im zweiten Halbjahr 2020 beginnen.

Sobald nähere Informationen vorliegen werden Sie entsprechend durch eine Anliegerversammlung und regelmäßige Ortsbesprechungen (Jour fixe) informiert.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis!

Pitterlein

Erster Bürgermeister

drucken nach oben