Haushaltsverabschiedung für das Jahr 2020

Rathausinfos

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung am 30. Januar 2020 den Haushalt für 2020 einstimmig verabschiedet. Die Rechtsaufsicht hat mit Schreiben vom 03.02.2020 keine Beanstandungen erhoben.

Der Haushaltsplan schließt in Einnahmen und Ausgaben jeweils

  1. a) im Verwaltungshaushalt mit 19.068.630 Euro und
  2. b) im Vermögenshaushalt mit 6.037.050 Euro.

Kredite für Investitionen und Investitionsfördermaßnahmen sind nicht vorgesehen. Verpflichtungsermächtigungen werden nicht festgesetzt.

Die Hebesätze für die Gemeindesteuern bleiben unverändert.

Einzelheiten zum Haushalt 2020 sind nachfolgend als Download verfügbar.

Frank Pitterlein

Erster Bürgermeister

drucken nach oben