„Unser Ort hat Zukunft“ – Kirchröttenbach macht 2. Platz - Wir gratulieren herzlich!

Was die Kirchröttenbacher wohl alle schon wussten, die Schnaittacher schon immer ahnten, konnte nun beim Wettbewerb „Unser Ort hat Zukunft“ auch „quasi amtlich bestätigt“ werden: Der Schnaittacher Ortsteil Kirchröttenbach ist einer der schönsten und lebenswertesten Ortschaften im Landkreis. Kirchröttenbach belegte im landkreisweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ den
2. Platz.

„Unser Ort hat Zukunft“ – Kirchröttenbach macht 2. Platz

Eine Jury aus sechs Fachleuten, vom Vertreter, so z.B. aus dem Bayerischen Gemeindetag, Herr Bürgermeister Gleißenberg (Henfenfeld), über Fachleute aus den Ämtern wie Naturschutz und Denkmalpflege, sowie Ehrenamtlichen, machte Ortsrundgänge. In diesen Begehungen wurden den anwesenden Vertretern aus Kirchröttenbach viele Fragen gestellt – hinsichtlich der Entwicklung und der Potentiale für die Zukunft.

Womit konnte Kirchröttenbach punkten? Die lebendige Dorfgemeinschaft und die vielen Vereine, die kleinen und großen Feste, Seniorenarbeit, sowie die Lebendigkeit der Kirchengemeinschaft zeigen einen vorbildlich belebten, lebenswerten und gesellschaftlich hochwertigen Dorfverbund. Ebenso punktete die bauliche Entwicklung, der gepflegte Ortskern mit dem wunderbar zum Verweilen einladenden Dorfplatz mit den wunderschönen Brunnen. Dies befand auch die Jury, welche die Bewerber nach vielen Kriterien wie Gestaltung, Pflege des Vereinslebens etc. bewertet. Die aus dem Landkreis zusammengesetzte Jury war gut eine Stunde vor Ort und konnte somit viele Eindrücke gewinnen.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit den Kirchröttenbachern. Der schöne Ortsteil ist, nicht nur nach der erfolgreichen Dorferneuerung, immer einen Besuch oder Wanderung wert.

Frank Pitterlein

Erster Bürgermeister

drucken nach oben