Der Landkreis Forchheim informiert!

Vollsperrung der Kreisstraße FO 31 Kirchrüsselbach - Oberrüsselbach, Umleitung wegen Deckenbauarbeiten

Die Arbeiten werden Anfang der 43. KW abgeschlossen. – Ab 23. Oktober 2019 ist die Kreisstraße FO 31 wieder befahrbar.

Der Landkreis Forchheim wird zwischen der KW 43 und KW 46 die Kreisstraße FO 31 Kirchrüsselbach bis Oberrüsselbach erneuern.

Zur Ausführung kommen Fräsarbeiten, Nebenflächen, Profilausgleich und eine neue Asphaltbetondeckschicht.

Um die Arbeiten sach- und fachgerecht durchführen zu können, wird eine Vollsperrung der

Kreisstraße FO 31 benötigt (Ausführung ca. 10 Arbeitstage). 

Die Umleitung soll über Oberrüsselbach-Freiröttenbach-Großbellhofen-Benzendorf-Mittelrüsselbach-Kirchrüsselbach und zurück erfolgen. (Übersichtsplan - Bitte auf das Bild klicken). 

Landratsamt Forchheim

Tiefbauamt

 

drucken nach oben