Sommerserenade Plakat 2018

Sommerserenade der Schnaittacher Chöre am 1. Juli 2018

Nach dem lebhaften Zuspruch im letzten Sommer freuen wir uns, dass wir heuer zu einer Neuauflage der Sommerserenade einladen dürfen. 4 Chöre (die Chorgemeinschaft Schnaittach, der Gesangverein Osternohe mit dem Gemischten Chor und den „Village People“, der Chor „Jubilate Deo“) und der Posaunenchor d …mehr
Kanal Erlenstraße

Zukunftsweisende Planungsvergabe für künftige Entwicklung des Marktes

Im Bau- und Umweltausschuss am Donnerstag, den 14.06.2018 wurden neben Bauanträgen und Bauvoranfragen auch wichtige Vergaben beschlossen. So wurde für die Bauphysik, Brandschutz und Statik der Sanierung des „Siechenhauses“ die Planung in Höhe von 31.300.-€ brutto an ein Erlanger Planungsbüro vergebe …mehr
Gewerbegebiet Hormersdorf 1

Erste Vorstellung einer Bauleit-Planung für Gewerbegebiet Hormersdorf

In der Bau-und Umweltausschusssitzung am 17.05.2018 wurde nach langer Vorbereitung innerhalb des Rathauses mit Investoren und Grundstückseignern ein Bebauungsplan für ein Gewerbegebiet direkt an der Autobahnausfahrt Hormersdorf vorgestellt. Eine Fläche in direkter Angrenzung an die Baulinie südlich  …mehr
Max Maulwurf - Symbolfigur der Deutschen Bahn bei Bauarbeiten

Schienenersatzverkehr (SEV) Neunkirchen a.Sand – Simmelsdorf-Hüttenbach (Kursbuchstrecke 891)

Sehr geehrte Fahrgäste,wegen Bauarbeiten kommt es an den drei Wochenenden 09./10.06., 23./24.06. und 30.06./01.07. auf dem Streckenabschnitt Neunkirchen am Sand – Simmelsdorf-Hüttenbach zu Zugausfällen.Als Ersatz verkehren Busse.Bitte berücksichtigen Sie die Fahrplanänderungen bereits bei Ihrer Reis …mehr
Bebauungsplan-Nr. 33

Bebauungsplan Hormersdorf Nr. 33 "Solarpark Hormersdorf"

BEKANNTMACHUNG    des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 BauGB und der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB a) Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans b) Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Hormersdorf Nr. 33 „Solarpark Hormersdorf“  Der Bau- un …mehr
Bebauungsplan-Nr. 34

Bebauungsplan Nr. 34 „Sondergebiet Einzelhandel an der Nürnberger Straße“

 BEKANNTMACHUNG  Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB): Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 34 „Sondergebiet Einzelhandel an der Nürnberger Straße“ mit Grünordnungsplan und Änderung des Flächennutzungsplans im Parallelverfahren gemäß § 8 Abs. 3 BauGB                                           hier: Beka …mehr
Stellenangebote

Raumpfleger/in gesucht

Der Markt Schnaittach, sucht ab 11. September 2018, für das Grundschulgebäude Kirchröttenbach eine/n Raumpfleger/in (4,0 Wochenstunden).Wir bieten, neben tarifgerechter Bezahlung nach dem TVöD, die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung und betriebliche Altersverso …mehr
Rathausinfos

Marktrat Schnaittach beschließt Umrüstung auf verbrauchsgünstige LED-Straßenbeleuchtung

Bereits ab dem Jahre 2009 Jahren wurden die Birnen der Straßenbeleuchtung auf energiesparende Technik mit einem gelblichen Lichtfarbton umgerüstet. Dadurch sanken Energieverbrauch und damit verbunden die Stromkosten erheblich. Nun wurde durch die Teilnahme am LGA-Pilotprojekt KEMSys in 2016-17 („Kommunales Energiemanagement mit System“) das Thema Kosten der Straßenbeleuchtung erneut ins Auge gefasst und enormes Einsparpotential beim CO2 –Ausstoß und Stromverbrauch ermittelt. Im Vorfeld wurde eine Nachabschaltung aus Sicht der Kosten-Nutzen-Rechnung abgeprüft und aber als unwirtschaftlich und nicht vollständig durchführbar bewertet. …mehr
Besuch des Bayerischen Ministerpräsidenten 7

Bayerischer Ministerpräsident Dr. Markus Söder zu Besuch

Kein geringerer als Ministerpräsident Dr. Markus Söder kam am Freitag, den 11.05.2018 in den Ortsteil Hedersdorf zur Festrede ins Bierzelt der FFw Hedersdorf. Schon mehrere Jahre zuvor hatte der Festausschuss mit der Vorsitzenden Frau Karin Müller um den damaligen Finanzminister (und nun Ministerpräsidenten) Dr. Söder als Redner geworben. Es zeichnete sich nach der Zusage 2016 immer wieder die Frage ab, was passiert, wenn der „Markus“ zuvor bayerischer Ministerpräsident wird? Kommt er dann trotzdem? …mehr
Klausur 2018_1

Marktrat hält verkürzte Klausur

Wie in 2016 und 2017 hat der Marktrat sich wieder zu einer Klausur zusammengefunden. Trotz einiger terminbedingter Absagen, nahmen 15 Gremiumsmitglieder und drei Mitarbeiter der Verwaltung nebst erstem Bürgermeister an der Klausur teil. Entgegen der letzten Klausuren, hat man dieses Mal die Themen und den Zeitpunkt verwaltungsseitig festgelegen müssen, da einige Themen dringend „auf den Tisch“ mussten bzw. der Beratungsaufwand oder eine Richtungsfindung in den Sitzungen des Gremiums den Zeitrahmen einer abendlichen Sitzung gesprengt hätten. Künftig wird die Terminwahl wieder mittels Terminfindung über die Fraktionssprecher erfolgen und dann der Termin mit größtmöglicher Teilnahme gewählt. …mehr
Hausanschrift:Lilienstraße 10 1/2
91220 Schnaittach
Radverkehrskonzept

Bürgerforen zum Radverkehrskonzept – Auftakt am 8. Mai in Lauf

NÜRNBERGER LAND (lra) – Der Landkreis lässt zurzeit ein Radverkehrskonzept fürs Nürnberger Land durch das Institut für innovative Städte - i.n.s. erstellen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen sich im Rahmen von Bürgerforen aktiv in die Gestaltung des Radverkehrskonzeptes einzubringen. Die Auftaktveranstaltung findet am 8. Mai um 19 Uhr in Lauf im Sitzungssaal des Rathauses statt. …mehr
Wo is etz des - Schnaittacher Ansichten aus den letzten 100 Jahren

200 Jahre Bayerische Verfassung und ihre politischen Auswirkungen in Schnaittach

Vor 99 Jahren wurde der Freistaat Bayern ausgerufen – das ist ein Grund zum Feiern. Auch die Verfassung von 1818 feiert Jubiläum. Vor 100 Jahren wurde Bayern zum Freistaat. Ein Grund sich zu fragen: Was ist das genau – Bayern? Wo kommen wir her? Was macht uns aus? Und das ist so einiges! …mehr
Hundeverbot

Kein Hundekot auf Wiesen - Gefahr für Kühe und Lebensmittel

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth übermittelt die folgende Information: Hunde auf Wiesen und Felder: Das Bayerische Naturschutzgesetz bestimmt in Artikel 30:„Landwirtschaftlich und gärtnerisch genutzte Flächen dürfen während der Nutzzeit nur auf vorhandenen Wegen betreten werden …mehr
Jetzt schnelleres Internet

Das Warten hat sich gelohnt – eine lange Ausschreibung wurde vertraglich besiegelt – Los II West ist auf den Weg gebracht

Der Markt Schnaittach geht weiter in Vorleistung und setzt das Votum des Marktrates vom 01.02.2018 konsequent um. Im Marktrat war beschlossen worden, dass der Ausbau im Los II West vor Erteilung des Förderbescheids begonnen bzw. unterzeichnet werden soll, da der vorzeitige Maßnahmenbeginn nicht mehr ausdrücklich genehmigt wird und dies zulässig ist. Damit wird das Verfahren, welches ja ohnehin als größere Maßnahme mit Bautätigkeit und technischen Bauten Monate dauern wird, deutlich beschleunigt. Gerade nach der „Telefonflaute“ nach Weihnachten in Freiröttenbach (hier waren die Telefonleitungen gestört/unterbrochen und es ist auch kaum Handyempfang im Ortsteil!) wurde der Handlungsbedarf deutlich und als „dringlich“ definiert. Mit der Vorberatung im Sommer und Vergabe im Herbst 2017 war der Anbieter nichtöffentlich schon länger bekannt, aber die Genehmigungsverfahren der Förderbescheide zogen sich in die Länge. Um dies zu beschleunigen, schlug die Verwaltung dem Gremium den Beschluss im Februar vor und konnte dann die Vertragsverhandlungen beginnen. Am Montag, den 26.03.2018, konnte man diese mit Unterschrift erfolgreich beenden. …mehr
Rektorin Hölzel, offene Ganztagsbetreuung

Kostenlose offene Ganztagsbetreuung ersetzt künftig die Mittagsbetreuung

In einer sehr langen und ausführlichen Marktratssitzung mit viel Publikum entschied sich das höchste Gremium im Markt Schnaittach in außerordentlicher Sitzung zur Einführung von mehreren offenen Ganztagsgruppen an der Grundschule mit den Standorten Schnaittach und Kirchröttenbach. Förderbedingt können künftig die auf langjährigem ehrenamtlichem Engagement gewachsenen Mittagsbetreuungen nicht mehr angeboten werden. Das Angebot der offenen Ganztagsbetreuung mit Kurzgruppen bis 14h und Langgruppen bis 15:30h ist dafür kostenlos (lediglich Essenskosten kommen auf die Eltern zu) und wird in den Langgruppen auch noch pädagogisch aufgewertet. …mehr
EVS 2018

EVS 2018 – warum die Teilnahme wichtig ist

Landesamt für Statistik sucht noch Haushalte, die gegen eine Geldprämie von mindestens 85 Euro an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen.Alle fünf Jahre wird deutschandweit die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) durchgeführt. Die Erhebung liefert auch Informationen üb …mehr

Agnes Mezey-Ragasits

Postanschrift:Hersbrucker Str. 37
91220 Schnaittach
Telefon:09153 3778067
E-Mail:info@almeranatura.de
WWW:http://www.almeranatura.de

Marianne Schmidt

Postanschrift:Bussardweg 5
91220 Schnaittach
Telefon:09153/349014
Rathausinfos

Öffentliche Bekanntmachung -Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2018

Für alle Grundstücke, deren Bemessungsgrundlagen (Messbeträge) sich seit der letztenBescheiderstellung nicht geändert haben, wird durch diese öffentliche Bekanntmachung gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetztes die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2018 in der zuletzt für das Kalenderjahr 2017 veran …mehr
Rathausinfos

Widerrechtliche Ablagerungen von Gartenabfällen

Immer wieder muss festgestellt werden, dass manche Anwohner, die an Gewässern wohnen, ihre Gartenabfälle (Grünschnitt, Rasen usw.) auch dort entsorgen. Manche Hobby-Gärtner verzichten ebenso auf die umweltfreundliche Methode der Resteverwertung und lagern ihre Gartenabfälle auf den Wiesen, Feldern o …mehr

Franzi Pirner

Hausanschrift:Bahnhofstr. 20
91220 Schnaittach
Telefon:09153 8575
E-Mail:info@friseur-schnaittach.de
WWW:http://www.friseur-schnaittach.de
EVS 2018

Wo bleibt mein Geld? – EVS-Teilnahme gibt Antwort

Landesamt für Statistik sucht 12.000 private Haushalte in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen …mehr
Wahlen

Bundestagswahl am 24.09.2017 - Wahlergebnisse

Liebe Wählerinnen und Wähler, die Bundestagswahl 2017 liegt hinter uns. Die Ergebnisse stehen fest. Wenn Sie wissen möchten, wie in unserem Gemeindegebiet gewählt wurde, dann klicken Sie bitte hier. Die Wahlergebnisse der Städte und Gemeinden im Landkreis Nürnberger Land erfahren Sie auf der Homepag …mehr

Günter Heimpel

Hausanschrift:Kirschgartenstr. 25
91220 Schnaittach
Telefon:0172 - 1069843
Fax:09153 - 3776236
E-Mail:guenter.heimpel@generationenberatung-heimpel.de
WWW:http://www.generationenberatung-heimpel.de

Beratung Generationenberatung - gemeinsam zu guter Vorsorge

Rathausinfos

Einführung der kommunalen Verkehrsüberwachung im Gemeindegebiet Schnaittach; Überwachung des ruhenden Verkehrs

Ab dem 01. September wird der Markt Schnaittach, wie andere Städte und Gemeinden im Landkreis auch, neben der Polizei, den ruhenden Verkehr (Parkverstöße) im Bereich seines Gemeindegebiets überwachen. Bereits im September 2010 zur Neugestaltung des Schnaittacher Marktplatzes wurde erstmals über das Thema der Einführung einer kommunalen Verkehrsüberwachung beraten, weil im Rahmen der Sanierungsarbeiten seitens der Regierung von Mittelfranken regelmäßige Parkraumüberwachung gefordert wurde. Am 02.02.2017 hat der Marktgemeinderat den Beschluss gefasst, die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten im Bereich des ruhenden Verkehrs wahrzunehmen. …mehr
Wahlen

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wahlberechtigung:Wahlberechtigt ist hierbei, wer am WahltagDeutscher im Sinne des Art. 116 Abs. 1 GG ist,das 18. Lebensjahr vollendet hat (= bis Geburtsdatum 24.09.1999),am Wahltag seit mindestens drei Monaten (seit 24.06.2017) …mehr
Bürgermeister Frank Pitterlein

Grußwort

Herzlich willkommen im Markt Schnaittach – seit über 1000 Jahren schön! Seien Sie uns herzlich willkommen im Markt Schnaittach mit seinen vielseitigen Ortsteilen. Im 1011 erstmals erwähnten „sneitaha“ finden Sie zu jeder Jahreszeit eine Fülle an Schönheiten. Zum einen bewahrt sich Schnaittach seine  …mehr
Der BGM informiert

Schaffer – Areal ein Kapitel von mehreren Jahrzehnten geht erfolgreich in die Umsetzung

Nach vielen Anläufen ist es nun soweit, Baurecht auf der Schafferwiese – die nun künftig das „Schaffer Village“ werden wird. Lange genug hat es gedauert – seit Jahrzehnten sollte dieses Areal bebaut werden – aber es stockte immer wieder. Ein im Jahre 2013 unter Altbürgermeister Brandmüller begonnene …mehr
Der BGM informiert

Markt Schnaittach erhält Bundesfördermittel für den Breitbandausbau

Mitten in die bereits laufende Marktratssitzung lieferte der erste Bürgermeister einen gewichtigen Förderbescheid aus Berlin. Der Markt Schnaittach hat sich im Frühjahr um Bundesfördermittel im Breibandausbau beworben, welche eine 50%-Förderung der Breitbandausbau-Maßnahmen ermöglichen. Gestern wurd …mehr
kiss-logo-nürnberger land
Hausanschrift:Unterer Markt 2
91217 Hersbruck
Telefon:09151 9084494
Fax:09151 9084515
E-Mail:nuernberger-land@kiss-mfr.de
WWW:http://www.kiss-mfr.de
Hausanschrift:Fliederweg 7
91220 Schnaittach
Postanschrift:Postfach 28
91218 Schnaittach
Telefon:09153 98887
Jüdische Grabsteine

„Lasst Grabsteine sprechen“ – die wissenschaftliche Belebung der „Gelehrsamkeit in der Medinat OSchPaH “

Geschichtliche Grundlage: Der Markt Schnaittach war mehr als 500 Jahre ein zentraler Ort jüdischen Landlebens und jahrhundertelang durch seine Talmudschul von überregionaler Bedeutung. Gleich drei jüdische Verbandsfriedhöfe sind ein verpflichtendes kulturelles Erbe, das mit Synagoge, Vorsänger-, Rabbiner- und Schulklopferhaus einzigartig in Europa ist. Mit dem Jüdischen Museum Franken in Schnaittach, den Stolpersteinen, den Ortsführungen und den jüdischen Friedhöfen hat sich der Ort auf den Weg gemacht das Landjudentum würdevoll in Erinnerung zu behalten und zu bewahren. Immer häufiger kommen Menschen, Nachkommen und interessierte Besucher an die Plätze im Ort und erkennen den hohen Wert dieses Erbes. Auch kommen manchmal Besucher zufällig auf die „landjüdische Spur“ und sind überrascht und fasziniert über unsere Vergangenheit. So sind die drei Friedhöfe ein „guter Ort“ (eine der Bezeichnungen der Friedhöfe im deutsch-jüdischen Sprachgebrauch), um weiteres Wissen zu vermitteln. …mehr
Jüdische Grabsteine

„Haus der Ewigkeit“ – die jüdischen Friedhöfe der Medinat ASchPaH in Schnaittach

Der älteste der drei Friedhöfe entstand im ausgehenden 15. Jahrhundert, als sich Juden im Markt niederließen. Sicher gehörte er zu den ersten Einrichtungen der jungen jüdischen Gemeinde, die damit das seit biblischen Zeiten geltende selbstverständliche Gebot einer würdigen Bestattung und der Anlage einer letzten Ruhestätte erfüllte. Dieses „Haus der Ewigkeit“, bet olam, oder „Haus des Lebens“, bet ha-chajjim, diente auch den Tochtergemeinden in Ottensoos, Forth und Hüttenbach als Begräbnisstätte. Aus den vier Anfangsbuchstaben (in alter Schreibweise) entstand der Name dieser Medinat: „ASchPaH“ (A=Ottensoos, Pa=Forth). Bis zum Jahr 1607 wurden auch der Dompropstei Bamberg unterstehende Fürther Juden in Schnaittach bestattet. …mehr

Wie kommt man ans schnelle Internet?

Der Breitbandausbau im Markt Schnaittach im Verfahren „LOS I“ ist auf der Zielgeraden angekommen. Dies bedeutet, dass mit der Aufschaltung der neuen Glasfaserinfrastruktur und der Schaltkästen (DSLAM‘s) in Kürze zu rechnen ist – das ausgebaute Gebiet erstreckt sich bekanntlich von Lohmühle bis zum Ortsteil Hormersdorf. Sobald die Freischaltung aktuell wird, werden wir darüber informieren. …mehr
Initiative gegen Leerstand

Schnaittach startet Initiative gegen Leerstand

Der Markt Schnaittach hat einen spürbaren Zuzugsdruck – und Leerstand – zwei Themen, die sich gegenseitig lösen könnten. Ebenso kann bei solchem Leerstand in den Altbauten eine Ausweisung großer Neubaugebiete kontraproduktiv wirken. In Altbauten könne nach erfolgter Sanierung wunderbar lebenswerte Wohnungen für Jung und Alt geschaffen werden. Die Infrastruktur älterer Gebäude mit Sandstein oder Fachwerk bietet oft vielseitige Möglichkeiten für schöne Wohnungen im Kernort mit kurzen Laufwegen. …mehr
Logo Badgaststätte (Pächter ab Mai 2017)

Neuer Wirt am Schnaittacher Freibad

Am 6. Mai 2017 startet die neue Freibadsaison in Schnaittach und mit ihr, der neue Badwirt! Ab 1. Mai 2017 führt Herr Andreas Vogl aus Schnaittach mit seinem Schwiegersohn Herrn Jeffrey Pleisteiner mit Familie den Gastronomischen Betrieb am Freibad.„Badgaststätte Schnaittach“ so lautet ab jetzt der  …mehr

1. Vorsitzender Ulrich Peters

Postanschrift:Simonshofer Straße 4
91220 Schnaittach
Telefon:0157 - 8350 5736
E-Mail:FAV-Gruppe-Schnaittachtal@web.de
WWW:http://www.fraenkischer-albverein.de

Der Marktgemeinderat

Der Marktgemeinderat 2014 bis 2020Erster BürgermeisterPitterlein Frank Christlich-Soziale Union in Bayern e.V.Am Kugelfang 2791220 SchnaittachHaupt- und FinanzausschussBau- und UmweltausschussSport-, Kultur- und JugendausschussZweckverband zur Abwasserbeseitigung im SchnaittachtalZweckverband zur Wa …mehr

Harald Leupold

Hausanschrift:Fliederweg 7
91220 Schnaittach
Mobil:0171 1766911
E-Mail:HL-Consulting@gmx.de

Marko Schneider

Hausanschrift:Bahnhofstr. 22
91220 Schnaittach
Mobil:0152 28638797
E-Mail:schneider.marko@online.de
Müllablagerungen

Wilde Ablagerungen von Unrat, Müll oder Alt-Möbeln

Ähnlich wie die Thematik zu Hunde-Kot, taucht auch immer wieder die wilde Ablagerung von Unrat, Müll oder Alt-Möbeln im Ortsgebiet auf. Nicht nur, dass es sich meist um eine Umweltstraftat handelt, es ist auch einfach nicht sozial, dass man den eigenen Müll an den Straßenrand stellt. Der Mark Schnai …mehr

Stephanie Klug

Hausanschrift:Nürnberger Straße 48
91220 Schnaittach
Mobil:0176 64444070
E-Mail:info@malermeisterin-klug.de
WWW:http://www.malermeisterin-klug.de
Rathausinfos

Jahresbericht Nachbarschaftshilfe Schnaittach

Die Nachbarschaftshilfe Schnaittach war auch im vergangenen Jahr 2016 sehr aktiv. So haben die 22 ehrenamtlichen Mitglieder im letzten Jahr 1.828 Stunden für Schnaittacher Bürger geleistet. Der Schwerpunkt war vor allem die Begleitung von Menschen zu Fachärzten; über 6.000 PKW-km wurden dabei zurück …mehr
Wappen

Breitbandausbau, Module 1-9, Förderverfahren 3

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09.07.2014 Ansprechpartner: Herr Reinhold StegerMarkt SchnaittachMarktplatz 191220 SchnaittachTelefon 09153 409150Telefax 09153 409170Email: r.steger@schnaittach.de Modul 1: Bestandsaufnahme vor  …mehr

Bernd Guthmann

Hausanschrift:Oberer Erlanger 9
91220 Schnaittach

Niederschriften

Hier finden Sie die Niederschriften der Sitzungen des Marktgemeinderates …mehr
Bürgerinitiative Schnaittach

Bürgerinitiative Schnaittach

Fragen - Fakten - Antwortenzum Thema Stromtrassen Informieren Sie sich im beigefügten Flyer (siehe Downloads) der Bürgerinitiative. …mehr

Nadine Muskat

Hausanschrift:Nürnberger Str. 34
91220 Schnaittach
Telefon:09153 2660999

Günter Heimpel

Hausanschrift:Erlanger Str. 33
91220 Schnaittach
Telefon:09153-3778802
Fax:09153-3778803
E-Mail:guenter.heimpel@allianz.de
WWW:http://allianz-heimpel.de
Markt Schnaittach erhält Förderbescheid

Breitbandausbau - Markt Schnaittach erhält Förderbescheid

Breitbandausbau wird mit rekordverdächtigen 536.321.-€ vom Freistaat gefördert. Das lange Warten hat sich gelohnt – der Markt Schnaittach hat am 18.07.2016 den heiß ersehnten Förderbescheid zum Breitbandausbau erhalten. …mehr

Rosemarie Haase

Hausanschrift:Fritz-Schnelbögl-Str. 19
91220 Schnaittach
Telefon:09153 4178
Fax:09153 925513
E-Mail:rosi@kleinhaasenmode.de
WWW:http://www.kleinhaasenmode.de

Kinderbekleidung handgefertigt, maßgeschneidert, nachhaltig durch upcycling

Heinrich E. Haase

Hausanschrift:Fritz-Schnelbögl-Str. 19
91220 Schnaittach
Telefon:09153 925512
Fax:09153 825513
E-Mail:heinrich.haase@htbc.de
WWW:http://www.htbc.de

Beratung

Thomas Horz

Postanschrift:Postfach 25
91218 Schnaittach
E-Mail:1.vorstand@sfc-lauf.de
WWW:http://www.sfc-lauf.de
Erste Klausur des Schnaittacher Marktrates-Teilnehmer

Erste Klausur des Schnaittacher Marktrates

Der Marktrat hat sich am Freitagnachmittag und Samstagmorgen in einer Klausur mit wichtigen Themen der Schnaittacher Kommunalpolitik in Arbeitsgruppen beschäftigt. Teilnehmer waren neben den Abteilungsleitungen von Bauamt, Haupt- und Finanzverwaltung ein großer Teil des Marktrates. Die Verwaltung war freitags beratend und informierend zur Seite – am Samstag waren die Arbeitsgruppen auf sich gestellt! Und beim gemeinsamen Abendessen am Freitag konnte man manches Thema vertiefen oder auch mal privat ausserhalb einer Tagesordnung „quatschen“! …mehr
Wörlerareal März 2016

Hopfenlager wird barrierefreier Wohnraum

Während junge Familien eher in Neubaugebieten den neuen Wohnsitz bauen, so müssen ältere Menschen die kurzen Wege im Kernort nutzen, um überhaupt noch am alltäglichen Leben teilnehmen zu können. Ein erfolgversprechendes Objekt ist der Umbau des Hopfenlagers "Wörler" in der Bayreuther Straße. Der Um- …mehr
Bild Hundekot bitte mitnehmen

Ein großes Thema um kleine - aber eklige - Haufen

Wenn Hundehaufen liegen bleiben, dann ist das nicht nur eklig – nein es gibt auch verantwortliche Menschen dahinter! Viele Hundehalter gehen in Schnaittach "Gassi" und die meisten halten sich an die Regeln – so werden "Häufchen" mit einer rückwärts gedrehten Tüte, für die Hundebesitzer ganz einfach  …mehr

Rudolf Heckel, 1. Vorsitzender / Matthias Männl, 2. Vorstand, Kassier

Postanschrift:Josef-Otto-Kolb. Str. 13
91220 Schnaittach
Telefon:0151 / 2016 6828
Fax:09153 / 925 740
E-Mail:scr-kultur-pur@gmx.net
WWW:http://www.scr-kultur-pur.de
Rathausinfos

Ausschank von Alkohol auf Veranstaltungen

Für den Fall, dass bei einer Veranstaltung Alkohol ausgeschenkt wird, ist zusätzlich zu der Anzeige einer öffentlichen Vergnügung gem. Art. 19 Landesstraf- und Verordnungsgesetz (LStVG) noch ein Antrag auf Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes gem. § 12 Gaststättengesetz erforderlich …mehr

Fluggemeinschaft Schnaittach-Rothenberg

Gemeinsames Fluggelände des FSC FRANKEN e.V. und der Modellfliegergruppe Schnaittach-Rothenberg …mehr
Wappen

Breitbandausbau, Module 1-9, Förderverfahren 2

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09.07.2014 Ansprechpartner: Herr Reinhold StegerMarkt SchnaittachMarktplatz 191220 SchnaittachTelefon 09153 409150Telefax 09153 409170Email: r.steger@schnaittach.de Modul 1: Bestandsaufnahme vor  …mehr
Logo Flüchtlingshilfe

Aktuelle Informationen der Flüchtlingshilfe Schnaittach

Die Flüchtlingshilfe Schnaittach wurde Im Herbst/Winter 2014 ins Leben gerufen um die in Schnaittach untergebrachten Asylbewerber beim Ankommen in ihrer neuen Umgebung zu unterstützen. In der Zwischenzeit konnten weitere ehrenamtliche Unterstützer und einige Projekte verwirklicht werden.In den letzt …mehr

Inh. Kerstin Schwing

Hausanschrift:Bahnhofstr. 22
91220 Schnaittach
Telefon:09153 5751
Rathausinfos

Hinweise zur Datenübermittlung

Ab dem 01. November 2015 ist das neue Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft getreten und ersetzt das Bayerische Meldegesetz (MeldeG). Wie bisher haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, gegen einzelne regelmäßig oder auf Anfrage durchzuführende Datenübermittlungen der Meldebehörde Widerspruch zu erheben. Die nach bisherigem Meldegesetz (MeldeG) bereits eingetragenen Übermittlungssperren bleiben gespeichert, sofern keine gesetzlichen Löschfristen bestehen. …mehr
Bikepark Osternohe

Satzungen

Folgende Dokumente stehen zur Verfügung: …mehr
Delegation aus Oberndorf a.Lech besucht die Kläranlage Großbellhofen

Neue Kläranlage in Großbellhofen zieht Besucher an

Die kurz vor ihrer Fertigstellung befindliche neue Kläranlage im Ortsteil Großbellhofen wurde schon mehrfach von Delegationen besucht. Die Kläranlage ist als Beispiel einer erfolgreichen Ertüchtigung und Modernisierung für solche Kommunen interessant, die den Weg in nächster Zeit noch einschlagen mü …mehr

Aufgaben und Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung

Auflistung der Aufgaben und Dienstleistungen, für die Ihre Gemeinde verantwortlich ist …mehr

Sachgebiete (Organisationsstruktur der Gemeindeverwaltung)

Suchergebnisse für Sachgebiete werden hier angezeigt …mehr

Ansprechpartner der Verwaltung - Telefonliste der Rathaus-Mitarbeiter

Alphabetische Übersicht über die Rathausmitarbeiter …mehr

Formularliste

Hier finden Sie aktuelle Formulare  …mehr

Susanne Kunath

Hausanschrift:Birkensteingasse 1
91220 Schnaittach
E-Mail:susanne.kunath@arcor.de
WWW:http://www.tcm-praxis-kunath.de

Matthias Fick

Hausanschrift:Grabenstr. 6
91220 Schnaittach
Mobil:0173 3646975
E-Mail:info@ayurveda-bodywork.com
WWW:http://www.ayurveda-bodywork.com
Hausanschrift:Kirschenleite 5
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Brauhausgasse 9
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Bruckwiesenstr. 5
91220 Schnaittach - Großbellhofen
Hausanschrift:Bruckwiesenstr. 6
91220 Schnaittach
Telefon:09153-1229
Fax:09153-275815
E-Mail:fritz.weber1985@gmail.com
WWW:http://www.fritz-weber-maurermeister.de
Hausanschrift:Siegersdorfer Str. 11
91220 Schnaittach - Siegersdorf
Hausanschrift:Schwanenweg 4
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Tuchmachergasse 3
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Kreuzbühler Str. 13
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Hersbrucker Str. 6 A
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Gartenstr. 8
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Tulpenstr. 15
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Marktplatz 4
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Karpfenstr. 5
91220 Schnaittach - Laipersdorf
Hausanschrift:Fuchsstr. 13
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Bäckerstr. 6
91220 Schnaittach - Siegersdorf
Hausanschrift:Kirschleite 9
91220 Schnaittach
Hausanschrift:Bahnhofstr. 11
91220 Schnaittach

drucken nach oben